DFB Ehrenamtspreis für Hans Stark

Veröffentlicht in Tus Archiv

Aufgrund folgender Verdienste ist Hans Stark im Jahr 2008 mit dem Ehrenamtspreis des Deutschen Fußball Bundes geehrt worden:

Herr Hans Stark, geb. 11.09.1946, hat durch sein herausragendes Engagement als Jugendgeschäftsführer seit 1989 die Jugendabteilung wesentlich geprägt. Herr Stark ist durch seinen unermüdlichen Einsatz mit verantwortlich, dass der TuS lückenlos von der F- bis zur A-Jugend eine Mannschaft stellen kann. Diese Leistung ist insofern außergewöhnlich, weil Gahlen nur 2800 Einwohner hat und zwischen den Vereinen SV Dorsten-Hardt mit einem Einzugsgebiet von ca. 20.000 Einwohnern und dem SV Schermbeck mit ca. 12.000 Einwohnern liegt.

Außergewöhnliche Fähigkeiten:
Herr Stark hat beim Hauptverein mit über 1.000 Mitgliedern die komplette Umstellung von DOS auf WINDOWS im Bereich der Mitgliederverwaltung eigenständig durchgeführt und führt die Mitgliederverwaltung heute noch.

Ferner hat er das seit 1992 jährlich erscheinend TuS-Echo (Vereinzeitschrift mit allen Mitgliederdaten, die öffentlich sein dürfen), weitestgehend mitgeprägt.

Ebenfalls hat er einen großen Anteil an dem jetzigen Aussehen der TuS-Web-Side. Erreichbar unter www.tusgahlen.de

Jugendbereich:
Er hat seit ca. 16 Jahren als Ein-Mann-Betrieb bis heute zwischen 120 und 140 Kindern und Jugendlichen verantwortlich zur Seite gestanden. Sei es durch Erstellung von Spielplänen, Pressearbeit oder dem normalen Ablauf beim Spielbetrieb.

Hallen-Nachbarschaftsturnier:
In diesem Jahr wird zum 14. Mal dieses Turnier, jeweils für die Kleinsten im Spielbetrieb, durchgeführt. Inzwischen ist es Tradition.
Der Sinn dieses Turniers: Gahlen liegt am äußersten Ende des Kreises Recklinghausen zum Niederrhein. Warum sollte Gahlen nicht mal gegen Mannschaften spielen auf die man sonst nicht trifft. Dieses Turnier ist Bestens angenommen worden und von Herrn Stark gegründet worden.

Pfingstturniere:
Seit 16 Jahren bis heute ist er verantwortlich für Einladungen, Erstellung von Turnierberichten und -Plänen, Turnierleitung bis zum Ende "die Abmeldung beim Turnierstaffelleiter".

Fähigkeiten außerhalb des TuS Gahlen:
Herr Stark ist seit 14 Jahren im Vorstand des Gemeindesportverbandes Schermbeck, vertritt dort alleine die Seite des Fußballs und ist dort Repräsentant des TuS Gahlen. Viele Entscheidungen der vergangenen Jahre tragen seinen Stempel.

ehrenamt hans gruppe


Das Bild zeigt Hans Stark mit anderen Preisträgern des Jahres 2008

Drucken